Kommunalwahl 2019

10.05.19

Aktuelles Positionspapier der Freien Wähler Gundelfingen Wildtal 

Nachdem das Thema GVD und Parkraumkonzept im Wahlkampf für viele Diskussionen und leider auch zu Missverständnissen führt, finden Sie hier ein aktuelles Positionspapier der Freien Wähler Gundelfingen Wildtal zum abgelehnten Antrag der Fraktionen der Grünen und der CDU zur Einführung eines Gemeindevollzugdienstes aus dem Jahre 2017/ 2018

Mit diesem Flyer gehen wir in den Wahlkampf

 

Unsere Plakate hier noch mal zum nachschauen

    

7.03.19

Wir haben unsere Kreistagskandidaten gewählt

Unter der Leitung von Franz-Josef Winterhalter, Kreis- und Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Kreistag Breisgau-Hochschwarzwald wählten die Mitglieder am 7. März ihre Kandidaten für die Kreistagswahl am 26. Mai.

Winterhalter hob in seiner Einführung hervor, dass die Freien Wähler für den Sachverstand parteipolitischer Unabhängigkeit stehen und keine ideologische Kommunalpolitik wollen. Sie sind für Persönlichkeitswahlen und orientieren ihre Entscheidungen an den örtlichen Gegebenheiten.

Sie stellen den Menschen in den Mittelpunkt ihrer Entscheidungen und fordern die Wiederherstellung des finanziellen Entscheidungsspielraum der Gemeinden und Landkreise.

Geschafft haben die Freien Wähler in ihrer vergangen Periode vieles, z. B. den Ausbau der Breitbandversorgung, Einrichtung eines Sozialpools, der Vorsitz im Fall Alessio wurde von einem Landesbeamten nicht von der Verwaltung übernommen, Einrichtung einer Ombudsstelle, Stärkung aller schulischen Bildungsabschlüsse. Dies sind nur einige Beispiele, weitere Informationen finden Interessierte unter:  www.freie-waehler-bh.de  

Die Wahlen wurde zügig und satzungskonform durchgeführt. Folgende sechs Kandidaten stehen zur Wahl:                                

1.      Raffael Walz - Bürgermeister Gundelfingen/Heuweiler - Gundelfingen - 34 Jahre

2.      Meike Rotter - Rechtsanwältin - Glottertal - 39 Jahre

3.      Barbara Throm - Wirtschaftsinformatikerin  -Gundelfingen - 53 Jahre

4.      Michael Hornbruch - Pflegedienstinhaber - Gundelfingen - 50 Jahre

5.      Gerhard Weber - Sachverständiger - Gundelfingen - 60 Jahre

6.      Michael Strecker - Winzer und Landwirt - Heuweiler - 54 Jahre 

 

 

 

 

 

Sehen Sie hier die Präsentation unseres Wahlprogrammes für die Kommunalwahl 2019