Schaffung eines neuen Kunstrasenplatzes sowie eines Basketballfeldes

Die Spielvereinigung Gundelfingen-Wildtal (Spvgg) wünscht sich seit Jahren einen Kunstrasenplatz. Die Freien Wähler haben diesem Wunsch mit einem Antrag zur Schaffung eines solchen Platzes Nachdruck verliehen.

Zur Planung wurden aufgrund unserer Initiative entsprechende Beträge in den Haushalt 2019 eingestellt. Der Kunstrasenplatz wird ca. 500.000,00 € kosten. Durch Zuschüsse des Badischen Sportbundes, des Landkreises und der Spielvereinigung ist der Umbau des Hartplatzes am Obermattenbad in greifbare Nähe gerückt. Hier erwarten wir die Fertigstellung spätestens im Jahr 2020.

Durch den Neubau der Sporthalle an der Kandelstraße entfällt das vorhandene Basketballfeld. Die Freien Wähler fordern überfraktionell die Schaffung eines neuen Basketballfeldes. Im Bauausschuss wurden bereits alternative Standorte diskutiert und Planungsmittel in den Haushalt 2019 eingestellt. Wir Freien Wähler wünschen uns eine rasche Festlegung auf einen Standort und die Fertigstellung dieser Maßnahme ebenfalls im Jahr 2020.